| | |

STAATLICH ANERKANNT, INDIVIDUELL, KOSTENLOS

BERATUNG, BEGLEITUNG, FORTBILDUNG

KINDERWUNSCH, PRÄNATALMEDIZIN, BEHINDERUNG, FRÜHER KINDSVERLUST

SPRECHEN SIE UNS AN

STAATLICH ANERKANNT, INDIVIDUELL, KOSTENLOS

BERATUNG, BEGLEITUNG, FORTBILDUNG

KINDERWUNSCH, PRÄNATALMEDIZIN, BEHINDERUNG, FRÜHER KINDSVERLUST

SPRECHEN SIE UNS AN

STAATLICH ANERKANNT, INDIVIDUELL, KOSTENLOS

BERATUNG, BEGLEITUNG, FORTBILDUNG

KINDERWUNSCH, PRÄNATALMEDIZIN, BEHINDERUNG, FRÜHER KINDSVERLUST

SPRECHEN SIE UNS AN

Inklusion von Anfang an

14. Mai 2018

Aktionstag in der Fußgängerzone von Montabaur

'Inklusion von Anfang an' war das Motto des diesjährigen Aktionstags in der Fußgängerzone von Montabaur.

Bei strahlendem Sonnenschein stellten sich anlässlich des europaweiten Protesttags zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung regionale Einrichtungen, Selbsthilfegruppen, Integrative Tanz- und Theater-Gruppen vor. Montabaur war so herrlich bunt!

Herr Ruben Rhensius hat im großen Verbund von Institutionen rund um die Vielfalt von Behinderung den vierten Inklusionstag in Montabaur gestaltet.

Das gute Wetter und die Begeisterung der Anwesenden untermalte die eindrucksvollen Eröffnungsreden von Landrat Schwickert, Stadtbürgermeisterin Wieland, Peter Roos vom Netzwerk für Behinderte und die bunten musikalischen und schauspielerischen Beiträge von Kindergarten bis Altenheim.

Ein gelungener Tag mit Dank an die Veranstalter wird zur Fortführung empfohlen.



Kontakt

So erreichen Sie uns:

Telefon Dernbach: (02602) 94 94 8-0
Telefon Frankfurt: (069) 133 890 88
Mail: info(at)katharina-kasper-stiftung.de

Möchten Sie mit einer Spende helfen?!
Spendenkonto:  Bank für Sozialwirtschaft Köln
IBAN DE78 3702 0500 0001 0343 00  BIC  BFSWDE33XXX
Nutzen Sie einfach unser
Online-Spenden-Formular.

Beratungsstelle Dernbach

Stiftungszentrale in Dernbach
Katharina-Kasper-Straße 12, 56428 Dernbach
Ihre Route planen

Beratungsstelle Frankfurt


Liebfrauenstr. 4 (2.OG), 60313 Frankfurt a. M.
Ihre Route planen

Kontakt | Datenschutz | Impressum