| | |

STAATLICH ANERKANNT, INDIVIDUELL, KOSTENLOS

BERATUNG, BEGLEITUNG, FORTBILDUNG

KINDERWUNSCH, PRÄNATALMEDIZIN, BEHINDERUNG, FRÜHER KINDSVERLUST

SPRECHEN SIE UNS AN

STAATLICH ANERKANNT, INDIVIDUELL, KOSTENLOS

BERATUNG, BEGLEITUNG, FORTBILDUNG

KINDERWUNSCH, PRÄNATALMEDIZIN, BEHINDERUNG, FRÜHER KINDSVERLUST

SPRECHEN SIE UNS AN

STAATLICH ANERKANNT, INDIVIDUELL, KOSTENLOS

BERATUNG, BEGLEITUNG, FORTBILDUNG

KINDERWUNSCH, PRÄNATALMEDIZIN, BEHINDERUNG, FRÜHER KINDSVERLUST

SPRECHEN SIE UNS AN

Wir sind

ein interdisziplinär arbeitendes Team (Soziale Arbeit, Medizin, Seelsorge) mit langjähriger Erfahrung im Bereich der Pränatalberatung, Behinderung und Trauerbegleitung, seit Januar 2002 verankert in der Katharina Kasper-Stiftung.

Wir sind eine treuhänderische Stiftung der "Stiftung Dernbacher Schwestern e.V." (< Dernbacher Schwestern >), zur Beratung und Begleitung von Schwangeren und Familien im Kontext von Entscheidungsfindung und Lebensgestaltung bei vorgeburtlicher Diagnostik, zu erwartender Behinderung und frühem Kindsverlust.

Selbstverständlich ist unsere Beratung vertraulich, kostenlos und unabhängig von Religion und Nationalität.

 

Wir nehmen uns Zeit für Sie, wenn...

  • Sie die vielen Informationen über vorgeburtliche Untersuchungen, deren Chancen und Risiken für sich sortieren und Ihren eigenen Standpunkt finden möchten
  • Sie sich unsicher sind, was und wie viel Sie über ihr ungeborenes Kind wissen möchten oder wie viel Wissen Ihnen und Ihrem Kind gut tut
  • Sie auf das Ergebnis einer vorgeburtlichen Untersuchung warten und in dieser Zeit Begleitung wünschen
  • Sie den Befund einer zu erwartenden Beeinträchtigung Ihres Kindes verarbeiten müssen
  • Sie eine "unmögliche Entscheidung" zu treffen haben
  • Sie im Alltag mit einem "behinderten" Kind Unterstützung benötigen
  • Sie um den frühen Verlust Ihres Kindes trauern, unabhängig davon wie und wann Sie Ihr Wunschkind verloren haben

Wir unterstützen Sie gerne und begleiten Sie ein Stück Ihres Weges.

 

    Kontakt

    So erreichen Sie uns:

    Telefon Dernbach: (02602) 94 94 8-0
    Telefon Frankfurt: (069) 133 890 88
    Mail: info(at)katharina-kasper-stiftung.de

    Möchten Sie mit einer Spende helfen?!
    Spendenkonto:  Bank für Sozialwirtschaft Köln
    IBAN DE78 3702 0500 0001 0343 00  BIC  BFSWDE33XXX
    Nutzen Sie einfach unser
    Online-Spenden-Formular.

    Beratungsstelle Dernbach

    Stiftungszentrale in Dernbach
    Katharina-Kasper-Straße 12, 56428 Dernbach
    Ihre Route planen

    Beratungsstelle Frankfurt


    Liebfrauenstr. 4 (2.OG), 60313 Frankfurt a. M.
    Ihre Route planen

    Kontakt | Datenschutz | Impressum