| | |

STAATLICH ANERKANNT, INDIVIDUELL, KOSTENLOS

BERATUNG, BEGLEITUNG, FORTBILDUNG

KINDERWUNSCH, PRÄNATALMEDIZIN, BEHINDERUNG, FRÜHER KINDSVERLUST

SPRECHEN SIE UNS AN

STAATLICH ANERKANNT, INDIVIDUELL, KOSTENLOS

BERATUNG, BEGLEITUNG, FORTBILDUNG

KINDERWUNSCH, PRÄNATALMEDIZIN, BEHINDERUNG, FRÜHER KINDSVERLUST

SPRECHEN SIE UNS AN

STAATLICH ANERKANNT, INDIVIDUELL, KOSTENLOS

BERATUNG, BEGLEITUNG, FORTBILDUNG

KINDERWUNSCH, PRÄNATALMEDIZIN, BEHINDERUNG, FRÜHER KINDSVERLUST

SPRECHEN SIE UNS AN

Was heißt hier schon normal? Herausforderungen und Chancen durch veränderte Lebens-/Gesundheitssituationen

Mittwoch, 25.09.2019 - 18:00 Uhr - Mittwoch, 25.09.2019 - 19:30 Uhr

Veranstaltung der Krebsgesellschaft Rheinland-Pfalz e.V.

Wir leben in einer Zeit, in der Planung und Perfektionismus im Lebensalltag eine große Rolle spielen. Bei unerwarteten Veränderungen kann dann eine bisher heile, normale Welt aus den Fugen geraten.

Referentin:
Prof. Dr. med. Ursula Rieke, Katholische Hochschule Mainz
Ärztl. Leitung Katharina Kasper-Stiftung
Veranstaltungsort: 
Informations- und Beratungszentrum, Psychoonkologie Koblenz
Löhrstraße 119, 56068 Koblenz
Telefon 0261 / 988650
www.krebsgesellschaft-rlp.de
Veranstalter:
Krebsgesellschaft Rheinland-Pfalz e.V.


Kontakt

So erreichen Sie uns:

Telefon Dernbach: (02602) 94 94 8-0
Telefon Frankfurt: (069) 133 890 88
Mail: info(at)katharina-kasper-stiftung.de

Möchten Sie mit einer Spende helfen?!
Spendenkonto:  Bank für Sozialwirtschaft Köln
IBAN DE78 3702 0500 0001 0343 00  BIC  BFSWDE33XXX
Nutzen Sie einfach unser
Online-Spenden-Formular.

Beratungsstelle Dernbach

Stiftungszentrale in Dernbach
Katharina-Kasper-Straße 12, 56428 Dernbach
Ihre Route planen

Beratungsstelle Frankfurt


Liebfrauenstr. 4 (2.OG), 60313 Frankfurt a. M.
Ihre Route planen

Kontakt | Datenschutz | Impressum