| | |

STAATLICH ANERKANNT, INDIVIDUELL, KOSTENLOS

BERATUNG, BEGLEITUNG, FORTBILDUNG

KINDERWUNSCH, PRÄNATALMEDIZIN, BEHINDERUNG, FRÜHER KINDSVERLUST

SPRECHEN SIE UNS AN

STAATLICH ANERKANNT, INDIVIDUELL, KOSTENLOS

BERATUNG, BEGLEITUNG, FORTBILDUNG

KINDERWUNSCH, PRÄNATALMEDIZIN, BEHINDERUNG, FRÜHER KINDSVERLUST

SPRECHEN SIE UNS AN

STAATLICH ANERKANNT, INDIVIDUELL, KOSTENLOS

BERATUNG, BEGLEITUNG, FORTBILDUNG

KINDERWUNSCH, PRÄNATALMEDIZIN, BEHINDERUNG, FRÜHER KINDSVERLUST

SPRECHEN SIE UNS AN

Aktuelle Themen

28.10.2020

Trisomie 21 und NIPT

Zusammenfassung der schon jetzt abgesagten November-Vortragsveranstaltung
weiter lesen›

12.10.2020

Behinderung sichtbar machen - Die Fachstelle EUTB Westerwald stellte sich vor.

Oktober-Veranstaltung aus der Vortragsreihe am Dienstag.
weiter lesen›

29.09.2020

Pränatale Inklusion

Digitaler Vortrag von Frau Prof. Dr. med. Ursula Rieke anlässlich der INKLUSIVA.digital 2020
weiter lesen›

22.09.2020

Die Grasbeißerbande. Das Sterben wieder ins Leben holen

Eine Ausstellung der Katholischen Pfarrei St. Bonifatius Wiesbaden
weiter lesen›

02.09.2020

Die Kraft des Atems - Viel mehr als das Ein- und Ausatmen von Luft

Dernbach. Septemberveranstaltung aus der Vortragsreihe am Dienstag
weiter lesen›

09.06.2020

Personelle Veränderung im Fachbeirat

Frankfurt. Barbara Heun als Mitglied des Fachbeirates ernannt
weiter lesen›


Termine & Veranstaltungen

03.11.2020 - 20:00 Uhr
Vortragsveranstaltung abgesagt: Trisomie 21 und NIPT

Erfahrungen mit dem pränatalen Bluttest und Leben mit Trisomie 21

01.12.2020 - 20:00 Uhr
Gute Hoffnung

Impulse für schwere Zeiten

02.02.2021 - 20:00 Uhr
Inklusionslotsen

Einfach gemeinsam - Inklusion im Sport

02.03.2021 - 20:00 Uhr
Nähe ist möglich, wenn Liebe erfinderisch ist

Bericht aus der Klinikseelsorge in Coronazeiten

24.04.2021 - 09:30 Uhr
Medizinethische Fachtagung: Wer bin ich? Herkunft von Spenderkindern

Die im April 2020 abgesagte Tagung wird voraussichtlich im kommenden Jahr nachgeholt

08.06.2021 - 20:00 Uhr
Mit Humor geht vieles leichter

Westerwälder Clowndoktoren unterwegs zu "Lach-Visiten"

06.07.2021 - 20:00 Uhr
Leichte Sprache

Barrierefreie Kommunikation in helfenden und beratenden Berufen -Buchvorstellung-

Kontakt

So erreichen Sie uns:

Telefon Dernbach: (02602) 94 94 8-0
Telefon Frankfurt: (069) 133 890 88
Mail: info(at)katharina-kasper-stiftung.de

Möchten Sie mit einer Spende helfen?!
Spendenkonto:  Bank für Sozialwirtschaft Köln
IBAN DE78 3702 0500 0001 0343 00  BIC  BFSWDE33XXX
Nutzen Sie einfach unser
Online-Spenden-Formular.

Beratungsstelle Dernbach

Stiftungszentrale in Dernbach
Katharina-Kasper-Straße 12, 56428 Dernbach
Ihre Route planen

Beratungsstelle Frankfurt


Liebfrauenstr. 4 (2.OG), 60313 Frankfurt a. M.
Ihre Route planen

Kontakt | Datenschutz | Impressum