| | |

STAATLICH ANERKANNT, INDIVIDUELL, KOSTENLOS

BERATUNG, BEGLEITUNG, FORTBILDUNG

KINDERWUNSCH, PRÄNATALMEDIZIN, BEHINDERUNG, FRÜHER KINDSVERLUST

SPRECHEN SIE UNS AN

STAATLICH ANERKANNT, INDIVIDUELL, KOSTENLOS

BERATUNG, BEGLEITUNG, FORTBILDUNG

KINDERWUNSCH, PRÄNATALMEDIZIN, BEHINDERUNG, FRÜHER KINDSVERLUST

SPRECHEN SIE UNS AN

STAATLICH ANERKANNT, INDIVIDUELL, KOSTENLOS

BERATUNG, BEGLEITUNG, FORTBILDUNG

KINDERWUNSCH, PRÄNATALMEDIZIN, BEHINDERUNG, FRÜHER KINDSVERLUST

SPRECHEN SIE UNS AN

STAATLICH ANERKANNT, INDIVIDUELL, KOSTENLOS

BERATUNG, BEGLEITUNG, FORTBILDUNG

KINDERWUNSCH, PRÄNATALMEDIZIN, BEHINDERUNG, FRÜHER KINDSVERLUST

SPRECHEN SIE UNS AN

STAATLICH ANERKANNT, INDIVIDUELL, KOSTENLOS

BERATUNG, BEGLEITUNG, FORTBILDUNG

KINDERWUNSCH, PRÄNATALMEDIZIN, BEHINDERUNG, FRÜHER KINDSVERLUST

SPRECHEN SIE UNS AN

Sternenkinder Westerwald

Dienstag, 05.10.2021 - 20:00 Uhr

Hilfe und Begleitung bei frühem Kindsverlust

Ich kannte Dich bevor ich Deinen Namen wusste,
Ich liebte Dich, bevor ich Dein Gesicht sah…“.

Aus dem Liedtext `Winterbear` von Coby Grant, welches auf der Homepage der Sternenkinder Westerwald eindrucksvoll zu hören ist, finden wir Schlüsselbotschaften der Gefühle von Eltern früh verstorbener Kinder. Ein Kind vor dem Geburtstermin zu verlieren, stellt Eltern vor große Herausforderungen.

Im Westerwald wurde vom Evangelischen Kirchenkreis dazu das Projekt Sternenkinder initiiert. Frau Paas vom Evangelischen Kirchenkreis Altenkirchen wird alle Hilfsangebote dieses Projekts vorstellen, sowie rechtliche Aspekte und den Umgang mit diesem Thema in Familie und Gesellschaft.

Alle vom Thema Berührten sind herzlich eingeladen.

Um telefonische Anmeldung wird gebeten.

Referentin:  Carola Paas, Projektleiterin, Evangelischer Kirchenkreis Altenkirchen

NEU - Veranstaltungsort:  20:00 Uhr  –  ResonanzRaum Kloster
Aloysia Löwenfels Haus 
 Marienweg 1, 56428 Dernbach

> Gemäß Schutzkonzept des Tagungshauses ist der Zutritt für Geimpfte oder Genesene erlaubt. Für Rückfragen steht Frau Dr. Rieke unter 02602/94948-12 zur Verfügung. <

Unsere Veranstaltungen finden in Kooperation mit der Katholischen Familienbildungsstätte Westerwald/Rhein-Lahn statt. Sie sind kostenfrei.
Um Anmeldung wird gebeten.


Kontakt

So erreichen Sie uns:

Telefon Dernbach: (02602) 94 94 8-0
Telefon Frankfurt: (069) 133 890 88
Mail: info(at)katharina-kasper-stiftung.de

Möchten Sie mit einer Spende helfen?!
Spendenkonto:  Bank für Sozialwirtschaft Köln
IBAN DE78 3702 0500 0001 0343 00  BIC  BFSWDE33XXX
Nutzen Sie einfach unser
Online-Spenden-Formular.

Beratungsstelle Dernbach

Stiftungszentrale in Dernbach
Katharina-Kasper-Straße 12, 56428 Dernbach
Ihre Route planen

Beratungsstelle Frankfurt


Liebfrauenstr. 4 (2.OG), 60313 Frankfurt a. M.
Ihre Route planen

Kontakt | Datenschutz | Impressum